targetingideas.com

The IdeA Platform

WE BRING IDEAS TO REALITY

For ideas who will find an industrial partner, ideas for internet, products, sofware solutions. We look for the right partnership.

 

[Dieses Dienstleistungsangebot ist das Kernstück eines Vertriebstoolkits für unabhängige Vertragsnehmer. Hierin werden die wichtigsten Unternehmensinformationen, Ihr Verkaufsangebot und Ihre Kenntnisse betreffend die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden in einem einzigen Dokument zusammengefasst, das auch als Grundlage für Vertragsverhandlungen dienen kann.

Verwenden Sie dieses Beispielangebot als Grundlage für die Entwicklung eines eigenen Angebots.

Zum Löschen der schattierten Tipps (wie diesem hier) klicken Sie einfach auf den Tipptext und drücken dann die LEERTASTE.

Der Beispielinhalt in diesem Angebot enthält Platzhalterinhalte, die Sie durch eigene Inhalte ersetzen können. Der gesamte Platzhaltertext wird von Winkelklammern (<>) eingeschlossen.]

 

Overview

[Fassen Sie in der Übersicht den Grund des Angebots kurz zusammen, und geben Sie an, in welcher Weise Sie den Anforderungen des Kunden am besten gerecht werden können. Sie können diese Zusammenfassung im restlichen Angebot detaillierter ausführen.]

 

<Ihre Firma> freut sich, Ihnen dieses Angebot unterbreiten zu dürfen, um <Firma des Kunden> bei der Erreichung ihrer Ziele im Hinblick auf die Steigerung der Kundenzufriedenheit durch die <Bereitstellung von Schulung und Unterstützung nach dem Verkauf für das neue Auftragserfassungs- und -abwicklungssystem zu unterstützen. Wir haben bereits mit Dutzenden von kleinen Unternehmen im gesamten Nordosten zusammengearbeitet – Unternehmen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Kundenerfahrung durch Komfort, Stimmigkeit der Aufträge und pünktliche Lieferung zu verbessern.>

Our goal

[Schließen Sie eine Absichtserklärung ein, die das Problem und den Kernpunkt Ihrer Lösung beschreibt. Führen Sie die Anforderungen des Kunden erneut auf, die Sie dem Pflichtenheft oder den vorangegangenen Gesprächen entnommen haben.]

 

·    <Anforderung 1: Verbessern der Reaktionszeit auf Kundenfragen>

·    <Anforderung 2: Verbessern der Schwachpunkte im Bereich der Upsell-/Cross-Sell-Mengen>

·    <Anforderung 3: Schnelle Schulung der Mitarbeiter im neuen System>

Your chance

[Schließen Sie die wichtigsten Punkte ein, und nennen Sie die Chancen. Führen Sie die Projektziele des Kunden erneut auf, die Sie zuvor (anhand des Pflichtenhefts oder von Gesprächen usw.) erkennen konnten).]

 

·    <Ziel 1: Schulen aller Vertriebsmitarbeiter des Kunden im neuen System innerhalb von 6 Wochen nach dem Livegang>

·    <Ziel 2: Integration von Vertriebsschulung und funktionaler Schulung im neuen System>

·    <Ziel 3: Überwachen des Umsatzvolumens, der Rückgabequoten und der wichtigsten Zufriedenheitskennzahlen für einen Zeitraum von 6 Wochen nach der Schulung>

Your idea

[Machen Sie Empfehlungen, die zu der von Ihnen vorgeschlagenen Lösung führen. Fassen Sie Ihren Vorschlag zusammen, und geben Sie an, wie Sie die Ziele zu erreichen gedenken. Weitere Details hierzu können Sie im Abschnitt "Unser Angebot" angeben.]

 

·    <Empfehlung 1: Aussage zu Empfehlung 1>

·    <Empfehlung 2: Aussage zu Empfehlung 2>

·    <Empfehlung 3: Aussage zu Empfehlung 3>

targetingideas.com

[Liefern Sie Hintergrundinformationen, einschließlich einer kurzen Zusammenfassung des Hintergrunds Ihrer Firma und Ihrer Auffassung betreffend die Anforderungen des Kunden und die besonderen Probleme, die gelöst werden müssen. Sie können auch die Ergebnisse von zugehörigen Recherchen, eine Projekthistorie sowie weitere Faktoren angeben, die die Anforderungen des Kunden beeinflussen, wie sozioökonomische Trends oder bevorstehende Änderungen behördlicher Vorschriften.

Zeigen Sie Ihr Verständnis der Vorteile, die der Kunde erwarten kann. Beschreiben Sie beispielsweise die Risiken – was ggf. auf dem Spiel steht – wenn keine geeigneten Maßnahmen getroffen werden, und vergleichen Sie diese mit den Vorteilen, die mit vorausschauenden Maßnahmen erzielt werden können. Nennen Sie, sofern anwendbar, potenzielle Problembereiche des Kunden und wie Sie diesen begegnen können. Bei diesen Punkten kann es sich auch um grundlegende Probleme handeln, die auf den ersten Blick zwar trivial sein mögen, in den Angeboten von Mitbewerbern jedoch häufig übersehen werden.

Beschreiben Sie, wie Sie mit Ihren Fähigkeiten und der vorgeschlagenen Lösung dazu beitragen können, das Projekt des Kunden zum Erfolg zu führen. Geben Sie auch an, in welcher Weise Ihre Qualifikationen perfekt zur Lösung der aktuellen Problemstellung beitragen können.]

 

<Firma des Kunden> ist weithin für seinen hochwertigen Kundendienst bekannt. In Anbetracht der Änderungen in den Verteilsystemen, der ökonomischen Auswirkungen in den Bereichen Transport und Logistik und der Einschränkungen, die es verhindern, die technologischen Verbesserungen umfassend zu nutzen, muss sich <Firma des Kunden> der Tatsache stellen, dass es zu Umsatzrückgängen aufgrund von Lieferverzögerungen und abnehmender Servicequalität kommen kann.

Wir haben Lösungen entwickelt, die Unternehmen dabei helfen, die Kundenzufriedenheit sicherzustellen, und schlagen daher vor, bei <Firma des Kunden> eine Logistiklösung zu implementieren, die speziell für die JIT-Auftragsverwaltung und die Automatisierung zahlreicher manueller Schritte im Lieferprozess ausgelegt ist. Unsere Lösung lässt sich problemlos in eine breite Palette von Standard-CRM-Lösungen integrieren und kann  <Firma des Kunden> in die Lage versetzen, die Vorteile einer besseren Produktivität im gesamten Vertriebszyklus zu nutzen. Ganz wichtig ist auch, dass wir im Rahmen dieser neuen Lösung Schulung und Unterstützung bereitstellen, wodurch sichergestellt wird, dass Ihre Mitarbeiter im Handumdrehen arbeitsfähig sind und die konkreten Verbesserungen in den Bereichen Verkaufsabschluss, Kundenzufriedenheit und Vertriebsmetriken erkennen.

Realisation strategy

Unsere Ausführungsstrategie umfasst bewährte Methoden, höchst qualifiziertes Personal und schnelle Reaktionen, wenn es um die Verwaltung von Lieferungen geht. Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung der Projektmethoden, und es wird ausgeführt, wie das Projekt entwickelt wird, wir schlagen einen Zeitrahmen für die einzelnen Aktionspunkte vor und geben die Gründe an, warum das Projekt wie beschrieben abgewickelt werden sollte.

[Fassen Sie Ihre Strategie basierend auf den Recherchen im Hinblick auf die Anforderungen des Kunden zusammen, nennen Sie Ihre Erfahrungen in der Bereitstellung ähnlicher Dienstleistungen für andere Kunden usw.]

 

Ressourcen

[Beschreiben Sie die vorhandenen oder noch zu verpflichtenden Ressourcen, wie qualifizierte Auftragnehmer, Geräte, Technologien.]

 

Projektlieferungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Projektlieferungen:

Lieferung

Beschreibung

<Lieferung 1>

<Kurze Beschreibung>

 

 

 

 

Ausführungszeitrahmen

[Fassen Sie den Zeitrahmen der mit dem Projekt zusammenhängenden Ereignisse von Anfang bis Ende zusammen.]

 

Die wichtigsten Projektdaten werden nachstehend aufgeführt. Die Daten sind Schätzungen und können bis zur eigentlichen Projektausführung geändert werden.

[Geben Sie in der folgenden Tabelle alle wichtigen Projektdaten an, aufgeschlüsselt nach Datum und Dauer. Die angezeigten Beschreibungen dienen nur zur Illustration: Ersetzen Sie sie durch aussagekräftige Beschreibungen, die sich auf Ihr Projekt beziehen. Hierzu können Punkte wie Zahlungs- und Projektmeilensteine, Installationspläne, Besprechungen oder Überprüfungen gehören.]

 

Beschreibung

Startdatum

Enddatum

Dauer

<Projektstart>

 

 

 

<Meilenstein 1>

 

 

 

<Meilenstein 2>

 

 

 

<Phase 1 abgeschlossen>

 

 

 

<Meilenstein 3>

 

 

 

<Meilenstein 4>

 

 

 

<Phase 2 abgeschlossen>

 

 

 

<Meilenstein 5>

 

 

 

<Meilenstein 6>

 

 

 

<Projektende>

 

 

 

Bereitgestelltes Material

Das folgende Material wird von  <Firma des Kunden> für dieses Projekt bereitgestellt. Damit <Ihre Firma>  die Projektmeilensteine erfüllen kann, muss das Material pünktlich bereitgestellt werden. Die Fälligkeitsdaten in der folgenden Tabelle stellen eine Schätzung basierend auf den aktuell vorgeschlagenen Projektdaten dar:

Bereitzustellenden Materialien von <Firma des Kunden>

Fälligkeitsdatum*

 

 

 

 

 

 

*Wir können nicht für Mehrkosten verantwortlich gemacht werden, die aufgrund der Unfähigkeit des Kunden entstehen, Materialien zu den Fälligkeitsdaten bereitzustellen.